None
Biocarbon® ist ein Behandlungspräparat für den Darm aus reiner, medizinisch aktivierter Pflanzenkohle.
Es besteht aus vollständig natürlichen, pflanzlichen Komponenten, die reinigend und entgiftend wirken.

Zuverlässig entgiftend.

Stark adsorptive, aktivierte Holzkohle bindet toxische Substanzen und Bakterien im Darm. Ein Gramm Biocarbon® entspricht einer Oberfläche von mehr als acht Tennisplätzen! Aktivkohle kann Schadstoffe aus dem Verdauungstrakt entfernen und die Abwehr krankheitserregender Substanzen gleichzeitig fördern.

Aktive Bestandteile

Menge pro Tablette:
250 mg aktivierte Holzkohle

Der Wirkstoff Aktivkohle in Biocarbon®

Aktivkohle (medizinische Kohle) wird aus Holzkohle hergestellt, die mit sehr hohen Temperaturen weiterbehandelt wird.

Die durch die Carbonisierung entstandene poröse Struktur erhöht die innere Oberfläche im Vergleich zu nicht aktivierter Kohle erheblich.

Sie besteht aus Millionen feiner Poren, die Gase und Toxine aus dem Darm aufnehmen können. Aktivkohle wird zur Behandlung schwerer Durchfälle sowie bei akuten Vergiftungen eingesetzt.

Die Aktivkohle für Biocarbon® wird zu 100% aus Kokosnussschalen gewonnen. 

Anwendung & Dosierung

Sofern nicht anders verordnet, sollte Biocarbon® wie folgt eingenommen werden:

3x täglich 4 Tabletten.

Biocarbon® 
stets mit genügend Flüssigkeit während oder nach den Mahlzeiten einnehmen.

Wirkung: 8-10 Stunden
nach der Einnahme
entfaltet sich die Wirkung
im Dickdarm.

Das Präparat bindet sanft
giftige Substanzen im Darm
und lindert Durchfall.


Wir stehen bei Fragen über Biocarbon® jederzeit gerne zur Verfügung

Kontakte für Patienten

Weiterführende wissenschaftliche Daten für medizinische Fachkräfte.

DocCheck